• DCS/Caesar
  • Dell
  • EMC²
  • PSIPENTA
  • Digi
  • Symantec
  • Veeam
  • Alpha
  • Dataram
  • Nortel
  • Tivoli
  • Cisco
  • Hewlett Packard
  • IBM
  • vmware
  • acronis
  • riverbed
  • Lenovo
   

Beiträge

Unsere Sicherheits-Komponenten

Als Application Service Provider hat die Sicherheit der Daten und Verbindungen unserer ASP und IT-Outsourcing Kunden höchste Priorität. Überzeugen Sie sich selbst!

Physikalische Zugangssicherung

Server, die wir für Sie betreiben, stehen im Sicherheitsbereich eines Rechenzentrums, das an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr bewacht wird. Zutritt haben ausschließlich autorisierte Personen mit Ausweis und Handflächen-Scan. Jeder Server-Schrank ist darüber hinaus einzeln verschlossen.

Firewall

Jeden Ihrer Server betreiben wir hinter einem redundant ausgelegten Firewall-System. Ihre Server sind dabei über Netzwerk-Interfaces an die Firewall angebunden. Auf diesen Interfaces verhindern sogenannte Positiv-Filter, dass unerwünschte Verbindungsarten hergestellt werden. Gerne setzen wir zusätzlich Ihre spezifischen Firewall-Systeme ein.

Zugriff nur per VPN

Viele Application Services Provider-Dienste, wie Terminalservices oder die direkte Online-Verbindung von Ihren Outlook-Clients zu unseren Exchange-Servern, sind nur über verschlüsselte VPN-Verbindungen möglich. Die Netzwerk-Interfaces, auf denen diese Dienste angeboten werden, können Sie nicht aus dem offenen Internet erreichen. Ihr Zugriff wird durch die Firewall und ein VPN-Gateway abgesichert. Komponenten, die wir für Sie einsetzen, wählen wir projektspezifisch aus.

Monitoring

Als Ihr Application Service Provider lassen wir Ihre Server-, Firewall- und VPN-Systeme sowie Datenverbindungen rund um die Uhr vollautomatisch überwachen. Sämtliche „fragwürdigen“ Netzwerk-Ereignisse werden zur Analyse protokolliert. Auffällige Ereignisse oder Defekte lösen eine Alarmmeldung an unser Network Operation Center und auf Wunsch auch an den betroffenen Kunden direkt aus. Darüber hinaus werten wir die normalen Protokolldateien für wichtige Dienste stichprobenartig manuell aus.

Prinzip der kleinsten Rechte

Nach dem Prinzip der kleinsten Rechte erhalten Benutzer, Administratoren oder Prozesse nur die Rechte, die sie benötigen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. „Generalerlaubnisse“ vermeiden wir so weit wie möglich. Gerade im Kontext von Windows-Plattformen erfordert diese Philosophie einen hohen administrativen Aufwand und eine detaillierte, genaue Dokumentation aller administrativen Maßnahmen – für unser Application Services Provider / ASP-Team ist das selbstverständlich.

Laufende Aktualisierungen

Verfügbare Aktualisierungen für eingesetzte Software-Systeme spielen wir nach einer Bewertung und Wirkungsabschätzung zeitnah ein. Bekannt werdende Sicherheitslücken beheben wir auf diese Weise schnell.

Virenschutz

Anti-Viren-Software-Lösungen untersuchen Ihre Daten- und eMail-Server permanent in Echtzeit auf Viren. Die Software aktualisiert sich dabei mehrfach täglich vollautomatisch. Die restriktive Firewall-Politik schließt darüber hinaus Zugriffe von „Einbruchs-Software“, auch von innen nach außen, weitgehend aus.

Datensicherung

Täglich führen wir eine Komplett-Sicherung Ihrer Server durch, so dass wir sie durch eine Desaster-Recovery schnell wieder herstellen können. Für alle Dienste bieten wir Ihnen die Restore-Möglichkeit auf Einzeldatei- bzw. Postfach-Ebene. In regelmäßigen Zyklen lagern wir die Sicherungsmedien aus. Gerne passen wir die Datensicherungspolitik an Ihre Anforderungen an – bis dahin, dass wir mehrfach täglich ein Online-Backup für Sie erstellen und über einen Sicherheitsdienst in einen Bunker auslagern.

Kundenspezifische Konfigurationen

Im Rahmen Ihrer Projekte bauen wir als Ihr Application Service Provider die Server-Architektur gezielt auf Ihre Anforderungen hin aus. So realisieren wir gerne kundenexklusive („dedicated“) Server, Firewalls und VPN-Gates, die genau mit der Technik korrespondieren, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen. Die Anbindung Ihrer Standorte realisieren wir je nach Projekt ebenfalls auf Basis unserer Technik. Ihnen steht damit eine End-to-End-Überwachung der in Ihrem Projekt eingesetzten Systeme zur Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen auch an, Ihre Hardware in unserem Rechenzentrum zu installieren.

Für alle noch offen gebliebenen Fragen oder individuelle Beratung können Sie sich gerne an unsere Team Application Services Provider / ASP wenden. Sie erreichen dieses telefonisch unter 06181/667319, oder Sie verwenden unser Kontaktformular.

Alle Angaben und Leistungsmerkmale auf dieser Seite sind unverbindliche Aufzählungen möglicher Optionen, nicht alle sind automatisch in unseren Leistungspaketen enthalten. Verbindlich ist allein der in einem individuellen Dienstleistungsvertrag aufgeführte Leistungsumfang.