• DCS/Caesar
  • Dell
  • EMC²
  • PSIPENTA
  • Digi
  • Symantec
  • Veeam
  • Alpha
  • Dataram
  • Nortel
  • Tivoli
  • Cisco
  • Hewlett Packard
  • IBM
  • vmware
  • acronis
  • riverbed
  • Lenovo
   

Beiträge

Ein Service Level Agreement (SLA) ist eine Vereinbarung zwischen einem Anbieter von Application Services Provider / ASP und einem Kunden und regelt, ähnlich einem Vertag, die Leistungs- und Qualitätsmerkmale der betreffenden Dienstleistung.

Warum ist ein Service Level Agreement notwendig?

Leistungen wie Application Services Provider / ASP können durch keinen der bestehenden juristischen Verträge, wie Dienst-, Werk- oder Mietvertrag, geregelt werden. Vielmehr ist eine Kombination aus allen Vertragstypen notwendig, um vereinbarte Leistungen, wie beispielsweise garantierte Verfügbarkeiten, Support oder Wartungsarbeiten, zu regeln.

Das Service Level Agreement von CST

Als Application Service Provider betreiben wir für unsere Kunden Server und Anwendungen mit individuell ausgestalteten Leistungs- und Verfügbarkeitsgarantien. Denn die Erfahrung zeigt: Anforderungen und Budgets gehen oft auseinander, Standard-Lösungen werden dem Application Services Provider Markt nicht gerecht. Gewünschte, garantierte Produkt- und Leistungsmerkmale können Sie mit uns nach Ihren Anforderungen vereinbaren. Die Preise gestalten sich dabei sehr variabel und richten sich nach Art und Anzahl Ihrer Anwendungen sowie den abgesprochenen Support-Wegen.

Erfahren Sie mehr über die Leistungs-Parameter, die Sie für Ihr individuelles Projektangebot in Anspruch nehmen können.

Für alle noch offen gebliebenen Fragen oder individuelle Beratung können Sie sich gerne an unsere Team Application Services Provider / ASP wenden. Sie erreichen dieses telefonisch unter 06181/969150, oder Sie verwenden unser Kontaktformular.

Alle Angaben und Leistungsmerkmale auf dieser Seite sind unverbindliche Aufzählungen möglicher Optionen, nicht alle sind automatisch in unseren Leistungspaketen enthalten. Verbindlich ist allein der in einem individuellen Dienstleistungsvertrag aufgeführte Leistungsumfang.