• DCS/Caesar
  • Dell
  • EMC²
  • PSIPENTA
  • Digi
  • Symantec
  • Veeam
  • Alpha
  • Dataram
  • Nortel
  • Tivoli
  • Cisco
  • Hewlett Packard
  • IBM
  • vmware
  • acronis
  • riverbed
  • Lenovo
   

Die folgenden Leistungs-Parameter können Sie für die Vereinbarung Ihres individuellen Service Level Agreement für Application Services Provider / ASP von CST in Hanau in Anspruch nehmen:

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen garantieren wir Ihnen als Application Service Provider zu 98% (Standard) und 99,5% im Jahresmittel am Internet-Übergang des Rechenzentrums. Höhere Verfügbarkeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Übergabe-Schnittstellen

Als Schnittstelle können Sie mit uns einen Internet-Übergabepunkt in unserem Rechenzentrum vereinbaren, sofern Sie Ihre Anbindung nicht von uns beziehen. Wir können auch eine oder mehrere Ethernet-Schnittstellen zu Ihren Anbindungen an unser Rechenzentrum schalten. Oder Sie nutzen die Ethernet-Schnittstelle eines Routers, den wir an Ihrem Standort aufstellen.

Application-Level- oder System-Level-Support

Das Application-Level-Team betreut Sie bzw. jeden Anwender Ihres Unternehmens in Bedienungsfragen, bei Anwendungsproblemen oder Fehlern in der Anwendungs-Software. Stellt sich bei der Bearbeitung einer Anfrage heraus, dass Ihr Problem durch die Nichtverfügbarkeit eines Dienst-Merkmals verursacht wurde, übergeben wir Ihre Anfrage an den System-Level-Support.
Auf Ihren Wunsch unterstützen wir Sie auch durch Fernsteuerung Ihrer Session oder Remote-Helpdesk-Funktionen.
Das System-Level-Team bearbeitet Ihre Anfragen zur Verfügbarkeit Ihrer Plattform und ist damit direkter Ansprechpartner für die technisch-administrativen Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Normalerweise erfordern Problem-Meldungen an das System-Level-Team den sofortigen Einsatz des Rechenzentrum-Teams und haben 2nd-Level-Support-Charakter.
Support-Leistungen für Anfragen, die sich nicht auf Probleme unsererseits beziehen, rechnen wir standardmäßig nach angebrochenen 15 Minuten aufwandsbezogen ab. Im Projektkontext können Sie gerne auch Support-Pauschalen mit uns vereinbaren.

Support

Sie erreichen unsere Support-Teams standardmäßig Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Gerne können Sie auch erweiterte Erreichbarkeits-Zeiten mit uns vereinbaren - bis hin zu einer 24x7-Bereitschaft für beide Teams.
Je nach Vereinbarung garantieren wir Reaktionszeiten von standardmäßig vier Stunden bis zu einer Stunde innerhalb der abgesprochenen Support-Zeitfenster. Beim System-Level-Support beginnen wir in der Reaktionszeit mit den Arbeiten zur Fehlerbehebung, beim Application Level Support mit der Bearbeitung der Anfrage.
Sie können mit uns maximale Fehleranalyse- und Behebungszeiten vereinbaren, für bestimmte kommerzielle Anwendungen auch feste maximale Antwortzeiten. Auf Wunsch garantieren wir eine maximale Wiederanlaufzeit zwischen acht und zwei Stunden nach Eingang einer System-Level–Fehlermeldung über die Nichtverfügbarkeit von Diensten.

Wartungsfenster

Planmäßige Wartungsarbeiten können die Verfügbarkeit bestimmter Dienste kurzfristig unterbrechen. Diese Wartungsfenster vereinbaren wir mit Ihnen in Ihrem Service Level Agreement projektabhängig. Sie liegen üblicherweise zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr. Jede planmäßige Wartungsarbeit kündigen wir Ihnen rechtzeitig vorher an.

Vertragsstrafen / Ausgleichszahlungen

Bei Unterschreitung der garantierten Verfügbarkeit erstatten wir zeitanteilige Nutzungsgebühren standardmäßig zurück.

Reporting

Wir überwachen permanent die Verfügbarkeit unserer Server, Dienste und Anbindungen und erstellen Auswertungen im Problemfall standardmäßig. Auf Wunsch können Sie auch ein festes, monatliches Reporting mit wählbarem Detaillierungsgrad mit uns vereinbaren.

System-Ausstattung

In Spezialfällen setzen wir für die Systemplattform, auf der wir Ihre Dienste betreiben, bestimmte Ausstattungs- und Architekturmerkmale ein. Wir verpflichten uns, auch diese Merkmale einzuhalten und nicht zu unterschreiten.

Sicherheit

Sie können spezielle Sicherheitsverfahren und -architekturen mit uns absprechen – bis dahin, dass wir komplette kundenspezifische Plattformen für Sie erstellen.

Für alle noch offen gebliebenen Fragen oder individuelle Beratung können Sie sich gerne an unsere Team Application Services Provider / ASP wenden. Sie erreichen dieses telefonisch unter 06181 / 667319, oder Sie verwenden unser Kontaktformular.

Alle Angaben und Leistungsmerkmale auf dieser Seite sind unverbindliche Aufzählungen möglicher Optionen, nicht alle sind automatisch in unseren Leistungspaketen enthalten. Verbindlich ist allein der in einem individuellen Dienstleistungsvertrag aufgeführte Leistungsumfang.