• DCS/Caesar
  • Dell
  • EMC²
  • PSIPENTA
  • Digi
  • Symantec
  • Veeam
  • Alpha
  • Dataram
  • Nortel
  • Tivoli
  • Cisco
  • Hewlett Packard
  • IBM
  • vmware
  • acronis
  • riverbed
  • Lenovo
   

Newsletter  

CST-Newsletter
   

Jedes Netzwerk bietet vielfältige Eintrittspunkte. Deshalb ist es notwendig, neben den Security-Lösungen am Gateway auch Schutzmaßnahmen auf Client und Servern vorzunehmen.

Besonders bei mobilen Usern ist es äußerst wahrscheinlich, dass der Laptop auch an andere Netze angeschlossen wird oder - schlimmer noch - mit anderen Internet-Zugängen genutzt wird. Ohne einen umfassenden Virenschutz und ohne eine Personal-Firewall auf dem Laptop ist der Mitarbeiter ungeschützt.

Generell ist es in einer Netzumgebung schwieriger, infizierte Systeme zu isolieren. Aus diesem Grund kann sich ein einzelner Virus sehr schnell verbreiten. Je mehr Anwender gemeinsam über Datei-Server und Speichersysteme auf Daten zugreifen, desto größer ist das Risiko einer Infizierung des Netzwerkes. Entsprechend größer stellen sich auch die Schäden dar, die durch eine Vireninfektion angerichtet werden können.

  • dedizierter Schutz vor Viren auf Servern und Clients
  • Personal-Firewall mit Applikationkontrolle und zentral geregelter Netzwerkzugangskontrolle für mobile Endgeräte
  • besonderer Schutz der Webapplikationen auf den Servern
  • Überwachung und Einhaltung der zentralen Security Policy
  • Endpunkt Sicherheit

Wo kommen Client & Server Lösungen zum Einsatz?

  • Eine Client Security ist in jedem Unternehmen von großer Wichtigkeit. Viele Medien wie CD und USB-Sticks können mit Viren behaftet sein. Ein AV-Scanner auf dem Client kann dies sofort erkennen und die Ausführung unterbinden.
  • Bei Unternehmen mit vielen mobilen Usern ist eine Client Software sowie eine Personal-Firewall unbedingt notwendig.
  • Um die Sicherheit im Unternehmen zu erhöhen, ist es ratsam, nach einer Zwei-Vendor-Strategie zu verfahren. Wird diese Strategie auf Gateway und Desktop ausgeweitet, lässt sich die Sicherheit um ein Vielfaches erhöhen.

Welchen Nutzen bieten Ihnen Client & Server Lösungen?

  • Sie erhalten die Garantie, dass auch bei mobilen Endgeräten ausreichender Schutz vor Viren besteht.
  • Bei der Nutzung eines mobilen Endgerätes in fremden Netzen ist die Durchsetzung Ihrer Security Policy ohne Einschränkung gewährleistet.
  • Auch wenn User einen ungesicherten Internetzugang nutzen, werden alle Daten automatisch auf Viren überprüft. Mit dem Einsatz einer Personal Firewall werden die Ports selbst auch in offenen Netzen gesichert.

Ihr Vorteil:

  • Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihre individuelle Client & Server Security Policy. In einem ersten Schritt führen unsere Sicherheitsexperten eine Bedarfsanalyse in Ihrem Hause durch.
  • Die Ergebnisse der Analyse dokumentieren wir in einem Realisierungskonzept. Somit haben Sie die Gewissheit, dass vorhandene Voraussetzungen berücksichtigt und künftige Anforderungen erfüllt werden.
  • In Abhängigkeit von Ihrer Security Policy planen und implementieren wir Ihre individuelle Client & Server-Security-Lösung, abgestimmt auf Ihre Anforderungen hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Funktionalität und Ausfallsicherheit.
  • Sie erhalten eine aussagekräftige Dokumentation der installierten Client & Server Security-Lösung.
  • Ihre Mitarbeiter erhalten alle erforderlichen Einweisungen und Schulungen.
  • Wir stehen Ihnen mit unserer Hotline bei Bedarf rund um die Uhr zur Verfügung.
  • Unsere Security-Experten unterstützen Sie durch individuelle Service- und Support-Leistungen.